8 Things a Foodie Shouldn't Miss When In Alicante

📍heladería Borgonesse

Die Heladería Borgonesse ist eigentlich ein Café, Crêperie und eine Eisdiele in Einem und ist zentral bei einem schönen, kleinen Park in Alicante gelegen.
Das Frühstück ist sehr lecker, es gibt - typisch spanisch - Tostada mit Jamón und Olivenöl,  frisch gepresster Orangensaft, einem Croissant und ein Cafégetränk der Wahl für 6€.
Tipp: Unbedingt die Eissorte Turrón (spanisches Nougat aus der Region Alicante) probieren. Vor der Eistheke ist zwar eine mega lange Schlange zu quasi jeder Tageszeit , aber das Warten lohnt sich! 🍦

👌Paella en el barrio

Viele gute Paella Restaurants tümmeln sich in der Altstadt ('el barrio'), wo man in gemütlichen Gassen und auf schönen Terrassen eine leckere Seafood Paella mit einem guten Wein genießen kann. 

👌Tapas y tinto de verano

Tapas und Vino gehen sowieso immer und zu (fast) jeder Tageszeit und findet man wirklich in jedem Lokal. Besonders Tinto de verano (Rotwein mit Zitronenlimonade) darf bei einem Spanien-Aufenthalt nicht fehlen und sollte mal probiert werden!

📍Ciao Miami

Direkt am Paseo de la Explanada de Espana mit Hafenblick - daher zwar schon sehr touristisch, doch das Essen schmeckt wirklich gut und die Atmosphäre ist einfach sehr schön! Man bekommt ein 3-Gänge-Menü für 19,99€ pro Person, wobei man die einzelnen Gerichte selbst auswählen darf. Wir hatten Muscheln, einen Salat mit Rucola, Walnüssen, Parmesan und Apfelessig, Hähnchen mit Kartoffeln, eine Pizza und Creme Brulée und Bocca di Leone zum Dessert. Zum Trinken einen regionalen Rotwein dazu. 

📍soho PArC & soho MAR

Das SOHO gibt es gleich drei Mal in Alicante (Mar, Parc, Plaza). Die zwei schönsten Locations befinden sich direkt am Hafen (Fotos unten) und in einem Park (Foto oben) bei der Ausgehmeile. Schöne Adresse für einen Drink am Abend! 

📍Boca de vin

Den besten Sangría hatten wir im Boca de vin. Super stilvolles Lokal, sehr schöne Einrichtung Holzoptik, eine tolle Getränkekarte und direkt in der Altstadt gelegen! Top! 

📍the good burger

Wer genug von Tapas hat, sollte einen Besuch bei The Good Burger (TGB) abstatten. TGB ist eine spanische Burger Kette und gibt es in Alicante (und in anderen spanischen Städten) gleich mehrmals. 
Wie bei anderen Fastfood Läden, gibt man seine Bestellung an der Theke ab und holt es, wenn es fertig ist, dort auch wieder ab. 
Die Burger sind eher klein, kosten dafür aber auch nur 3,50 - 4€ und schmecken richtig gut. Dazu kann man diverse Pommes-Arten oder Salate als Beilage dazubestellen. 

TGB ist modern eingerichtet und hat daher keine typische Fastfood-Atmosphäre!

0 Kommentare